Religionsunterricht

Das Fach Religion wird in den Klassenstufen 1 und 2 im Klassenverband unterrichtet,  um den Kindern ein kontinuierlich gemeinsames Arbeiten zu ermöglichen. Für die Klassen 3 und 4 erfolgt eine Aufteilung in konfessionell gleiche Lerngruppen. Kinder, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen, werden in Nachbarklassen betreut.

Ab Klasse 3 besuchen die Schüler zusätzlich jeden Donnerstag in der 1. Stunde einen Schulgottesdienst in der Beurener Kirche St. Bartholomäus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.