Die Klassen 1 und 2 treffen sich einmal die Woche zum klassenübergreifenden Unterricht. Die Kinder arbeiten als Partner, ein Erstklässler mit einem Zweitklässler gemeinsam. In diesen Stunden werden Themen aus Sachunterricht, Deutsch und Mathematik bearbeitet. Außerdem werden fächerübergreifende Projekte und Werkstätten durchgeführt. Die Kinder halten ihre Ergebnisse in einem Portfolio fest, das sie durch die gesamte Grundschulzeit begleitet.