20.11.2020

Herr Stephan Einsiedler war zu Besuch am Vorlesetag

Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt
Am Freitag, den 29.11. fand für die Erstklässler der diesjährige Vorlesetag statt.
Herr Ortsvorsteher Einsiedler brachte dazu das Bilderbuch „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ von Hannes Hüttner mit. Die Kinder durften miterleben, welche Einsätze die Feuerwehr unter Leitung von Löschmeister Wasserhose bewältigen muss: umgestürzten Pferden auf die Beine helfen, das Feuer in Oma Eierscheckes Stube löschen, den kleinen Emil Zahnlücke aus dem zugefrorenen See retten, die umgefallene Linde vom Futterhaus des Zoos heben usw. Da bleibt leider keine Zeit für die wohlverdiente Stulle und eine warme Tasse Kaffee im Feuerwehrhaus.
Herr Einsiedler konnte die Kinder mit seiner Geschichte so begeistern, dass wir das Buchgeschenk bestimmt noch öfters durchblättern werden und vielleicht wird der eine oder andere ja später mal selbst Feuerwehrmann oder -frau?